WESEM
20 März 2015

In der neuen Saison fährt das nächste Team unter der WESEM-Firma. WESEM Off -Road Team, weil es sich von ihm  hierbei handelt, wird sich an den größten Rallyes beteiligen.

Am Steuer eines stark getunten Suzuki Jimmy wird Jarosław Monachowicz sitzen. Hören Sie, was er vor dem ersten Start gesagt hatte:

Ich spreche von mir nicht so gern, dagegen liebe  ich technisch schwierige Fahrten. An Rallys nehme ich seit 2009 teil. Ich habe als Cofahrer angefangen und ich habe mich sofort in dieses  Sport verliebt. Der Kampf gegen einen tiefen Matsch, technische Auffahrten und einen klebrigen Torf, das war etwas, was mir den „Kick“ gegeben hatte.

Heute fahre ich mit Suzuki Jimmy-das ist ein leichtes Modell, aber dadurch, überall dort, wo alle ertrinken können und Hebezeuge benutzen können, fahren wir mit Rädern vorbei. Wir ergänzen uns gegenseitig, durchdringen uns in Gedanken, aber der Cofahrer macht 100% der Schwarzarbeit.

Nur eine enge Zusammenarbeit zwischen Leuten und einer Maschine gibt uns die Möglichkeit, zu gewinnen, auf dem Podium zu stehen und die Grenze zu verschieben. Mit jedem Start lerne ich etwas Neues, gewinne ich neue Erfahrungen. Ich verliere, zerstöre Geräte, ich fluche, schreie zu mir selbst. Aber es ist etwas, was mich nach vorne vorantreibt. Einige Meter, die nächste Etappe, die nächste Rally, die nächste Saison. Ich stelle mir das Leben ohne diese Eindrücke, Adrenalin und Emotionen nicht vor. Ich stelle mir kein Leben ohne Wettbewerb und süßes Geschmack des Erfolgs vor.

Und diese Süße wünschen wir dem gesamten WESEM Off-Road Team! Wir drücken Ihnen die Daumen!

Bleiben Sie Fans von  WESEM Off-Road Team: https://www.facebook.com/pages/WESEM-off-road-team/823727741040107.