19 März 2018

5. - 8. April wird auf der Automobiltechnik-Messe in Poznań der neue Arbeitsscheinwerfer CRC5 mit Griff und Magnet vorgestellt, das Gerät stammt von polnischem Hersteller. Das Produkt kann in allen Fahrzeugen eingesetzt werden und zeichnet sich durch eine sehr lange Lebensdauer aus - egal, ob der neue Arbeitsscheinwerfer CRC5 durch Privat- und Berufsfahrer oder in den Autowerkstätten, Einsatzfahrzeugen, langsamlaufenden Fahrzeugen und durch Pannenhilfe gebraucht wird.

Wie praktisch und sinnvoll eine zusätzliche Beleuchtung ist, weiss jeder, der beim Auto im Dunkeln irgendwelche Arbeiten durchgeführt hat. Der Arbeitsscheinwerfer CRC5 mit Griff und Magnet kommt in solchen Notsituationen zu Hilfe. Die Funktionen des Produkts gewährleisten universelle Anwendungsmöglichkeiten.

Kleine stromsparende LED-Leuchte ist wasser-, staub- und stoßfest. Das Produkt wird mithilfe von Neodym-Eisen-Bor auf dem Fahrzeug installiert. Durch zusätzliche Einstellfunktionen kann die Leuchte in jeder Position unter Anpassung des Beleuchtungswinkels montiert werden. Im Satz wird das Spiralkabel 8 m lang mit Zigarettenanzünder-Stecker mitgeliefert, das von der Steckdocke 12V eingespeist werden kann. Durch CRC5 werden Auto-Arbeiten wie Packen, Montage eines zusätzlichen Gepäcks, Reparatur oder Radaustausch im Notfall nicht mehr schwierig sein.

Die Leuchte ist sowohl für Privat- und Berufsfahrer, als auch Pannenhilfe, Einsatzfahrzeuge und Mitarbeiter der Autowerkstätte äußerst praktisch. Das Produkt wird auf der bedeutenden Automobiltechnik-Messe in Poznań, die bei der Messe Motor Show stattfindet, zu sehen sein. Stand 16, Halle 8.

Die Teilnahme an der Messe erfolgt im Tahmen des Projekts „Promotion des neuen Produkts auf ausländischen Märkten: LED-Arbeitslampe für allgemeine Anwendung und Promotion der polnischen Produktmarke  WESEM als solider Lieferant fortgeschrittener Beleuchtungsprodukte”

 

Auf unserer Internetseiten verwenden wir Cookies-Dateien. Die Nutzung der Internetseite setzt Annahme der Bestimmung unserer Datenschutzerklärung.